Zusätzliche Materialien

Gerne möchten wir Sie an dieser Stelle auch auf die Materialien und Angebote anderer Anbieter hinweisen und Ihnen diese zur Verfügung stellen.
Für die Inhalte anderer Websites übernimmt der BDH keine Haftung.

 

Zu den Inhalten:

 

Inklusionsdidaktische Lehrbausteine

Auf der Seite der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) finden Sie Materialien, die sich vorrangig für die Arbeit in Ausbildungsseminaren eignen und den Schwerpunkt der inklusiven Beschulung verfolgen.

Darüber hinaus sind die bereitgestellten Medien geeignet für den Austausch mit Lehrkräften der allgemeinen Schule, die erstmalig Schüler*innen mit einer Hörbehinderung unterrichten.

Allgemeine Grundlagen

  • Einstiegsfilm
  • Fallbeispiele
  • Unterrichtssituationen
  • etc.

Die hier angebotenen Materialien eignen sich besonders für Personen, die sich erstmalig mit Fragen der Unterrichtsgestaltung für Schüler*innen mit einer Hörbehinderung auseinandersetzen. Neben allgemeinen Aspekten und Grundlagen werden vor allem Fragen zur Gestaltung geeigneter Kommunikationsbedingungen sowie in Ansätzen auch Hinweise zur Unterrichtsgestaltung gegeben. Die Hinweise beziehen sich sowohl auf den Unterricht an Förderschulen als auch in inklusiven Settings.
Die Impulsfragen "Szenen aus dem Unterricht" ermöglichen eine (erste) Auseinandersetzung mit Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung.

Unterrichtsprinzipien

  • Infos zu Planung, Aufbereitung und Vermittlung von Lerninhalten
  • Einstiegsfilm
  • Übungen
  • etc.

Der Einstiegsfilm sowie die weiteren zur Verfügung gestellten Infotexte geben einen Überblick über Prinzipien der Gestaltung des Unterrichts bei Schüler*innen mit einer Hörbehinderung. Insofern eignet er sich zur vertiefenden Auseinandersetzung mit dieser Thematik, unabhängig davon, ob es sich um den Unterricht an einer Förderschule oder in einem inklusiven Setting handelt.
Die angebotenen Übungen fokussieren die einzelnen angesprochenen Bereiche und eignen sich besonders für die selbstreflexive Auseinandersetzung mit den entsprechenden Inhalten.

Unterrichtsfächer

  • Hinweise zu didaktischen Spezifika in den Fächern Deutsch, Mathe und Musik
  • Übungen
  • etc.

Im ersten Teil werden vielfältige Informationen zu den genannten Unterrichtsfächern angeboten. Anschließend gibt es eine Selbsterfahrungsübung (Ohrstöpseldiktat) soiwe die Möglichkeit exemplarisch zur Verfügung gestellte Schüler*innentexte zu analysieren.

Technische Hörhilfen

  • Einstiegsfilm
  • Texte
  • Übungen
  • etc.

Nach einer filmischen Einführung sowie kurzen Infotexten werden Arbeitsblätter angeboten, bei denen die Anwender*innen ihr Wissen zu den technischen Hörhilfen überprüfen können.

Lehrer*innenverhalten

  • Einstiegsfilm
  • Rückmeldebögen
  • Link- und Literaturliste
  • etc.

Im Einstiegsfilm werden auf der Grundlage der Erfahrungen zweier Schülerinnen Verhaltensweisen dargelegt, wie sich eine Lehrperson im Unterricht mit hörbehinderten Schüler*innen verhalten sollte. In dem Zusammenhang kommen erneut Aspekte der Unterrichtsgestaltung zum Tragen.
Der angebotene Reflexionsbogen unterstützt die Lehrpersonen in der selbstreflexiven Auseinandersetzung ihres eigenen Handelns.

zurück

De-Sign Bilingual

Auf der Seite der Projektgruppe von De-Sign Biligual finden Sie zahlreiche Werkzeuge, Materialien und Links, die vor allem für die Umsetzung des bimodal-bilibgualen Unterrichts von Interesse sind.

Hervorzuheben ist an dieser Stelle die Bi-Bi-Toolbox, welche als Planungstool für die bimodal-bilinguale Bildung sich auch hervorragend für den Einsatz in der Seminartätigkeit von Studierenden und Lehramtsanwärter*innen eignet.

 

zurück